Paramount+ feiert mit Fans auf der ganzen Welt den "Star Trek Day" per Livestream

09/09/2022

Paramount+ und Fans aus der ganzen Welt haben gestern den „Star Trek Day“ im Livestream gefeiert. Die Feier fand im Skirball Cultural Center in Los Angeles statt und umfasste unter anderem Gespräche mit Darsteller*innen aus dem gesamten „Star Trek“-Universum, Live-Auftritte sowie exklusive Neuigkeiten der „Star Trek“-Originalserien.

PARAMOUNT+ ZEIGT EINEN EXKLUSIVEN BLICK HINTER DIE KULISSEN DER FÜNFTEN STAFFEL VON „STAR TREK: DISCOVERY“
Paramount+ gab mit einer Tour Einblicke hinter die Kulissen der Erfolgsserie STAR TREK: DISCOVERY, die von Serien-Darsteller Wilson Cruz geführt wurde. Das Video feierte auf der Bühne der globalen Livestream-Feier zum „Star Trek Day“ Premiere und bietet Fans einen exklusiven Einblick in die Dreharbeiten zur fünften Staffel von STAR TREK: DISCOVERY in Toronto. Während der Feierlichkeiten enthüllte Paramount+ außerdem ein erstes Bild aus der neuen Staffel, auf dem Martin-Green zu sehen war.

Die ersten vier Staffeln von STAR TREK: DISCOVERY sind ab Dezember in Deutschland, Österreich und der Schweiz bei Paramount+ zu sehen. Derzeit sind die erste und dritte Staffel der Serie auf Pluto TV verfügbar. 

PARAMOUNT+ BIETET EINEN ERSTEN BLICK AUF DIE ZWEITE STAFFEL DER ERFOLGSSERIE „STAR TREK: STRANGE NEW WORLDS“
Zusätzlich hat Paramount+ während der globalen Livestream-Feier einen ersten Ausschnitt aus der zweiten Staffel der Erfolgsserie STAR TREK: STRANGE NEW WORLDS gezeigt.
 
Doch damit nicht genug: Im Laufe der Zeremonie wurde zudem bekannt gegeben, dass die für den Academy Award nominierte Carol Kane in der zweiten Staffel von STAR TREK: STRANGE NEW WORLDS eine wiederkehrende Rolle als Pelia übernehmen wird. Die hochgebildete und intelligente Ingenieurin lässt sich nichts vormachen. Dank ihrer langjährigen Erfahrung, bewahrt sie auch in brenzligen Situationen Ruhe und löst das Problem kurzerhand.
 
An dem STAR TREK: STRANGE NEW WORLDS-Talk nahmen die Darsteller*innen Rebecca Romijn, Celia Rose Gooding, Jess Bush, Christina Chong, Melissa Navia und Babs Olusanmokun teil.

Die erste Staffel von STAR TREK: STRANGE NEW WORLDS ist ab Dezember in Deutschland, Österreich und der Schweiz exklusiv bei Paramount+ zu sehen.

Auch zur Animationsserie STAR TREK: PRODIGY sowie weiteren Inhalten aus dem „Star Trek“-Universum hat Paramount+ jede Menge Neuigkeiten im gestrigen Livestream geteilt. Mehr dazu ist auf StarTrek.com/Day verfügbar.

Fans auf der ganzen Welt durften live dabei sein und die „Star Trek Day“-Feierlichkeiten kostenlos auf StarTrek.com/Day und auf YouTube (Paramount+ und offiziellen Star Trek-Seiten), Facebook (@StarTrek), Twitter (@StarTrekonPPlus) und TikTok (@ParamountPlus) streamen.

Nach dem gestrigen „Star Trek Day“, dürfen Fans und das „Star Trek“-Universum weiterfeiern, denn ab dem 24. September ist die Serie STAR TREK: LOWER DECKS erstmals auf Comedy Central im Free-TV zu sehen.

Im Dezember startet Paramount+ auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Diese „Star Trek“-Inhalte sind dann verfügbar:

  • Raumschiff Enterprise (1966 bis 1969)              
  • Star Trek: Der Film (1979)
  • Star Trek II: Der Zorn des Khan (1982)
  • Star Trek III: Auf der Suche nach Mr. Spock (1984)
  • Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart (1986)
  • Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert (1987 bis 1994)
  • Star Trek V: Am Rande des Universums (1989)
  • Star Trek VI: Das unentdeckte Land (1991)
  • Star Trek: Deep Space Nine (1993 bis 1999)
  • Star Trek: Treffen der Generationen (1994)
  • Star Trek: Raumschiff Voyager (1995 bis 2001)
  • Star Trek: Der erste Kontakt (1996)
  • Star Trek: Der Aufstand (1998)
  • Star Trek: Enterprise (2001 bis 2005)
  • Star Trek: Nemesis (2002)
  • Star Trek (2009)
  • Star Trek: Into Darkness (2013)
  • Star Trek: Beyond (2016)
  • Star Trek: Discovery (seit 2017)
  • Star Trek: Prodigy (seit 2021)
  • Star Trek: Strange New Worlds (seit 2022)