30 Jahre Der Prinz von Bel-Air: Comedy Central geht zurück zum Anfang

01/12/2020

Bald heißt es auf Comedy Central “I’ll tell you how I became the prince of a town called Bel Air” und der Ohrwurm ist damit schon vorprogrammiert. Zum 30. Jubiläum von Der Prinz von Bel-Air geht Comedy Central zurück zu den Anfängen und zeigt alle Folgen der legendären Sitcom. Eine Reise zurück zu Dauerwellen, übergroßen Schulterpolstern und an die Westküste der USA. Los geht es ab 07. Dezember werktags um 17:30 Uhr bei Comedy Central.

Dass die Sitcom ihren heutigen Kultstatus erreicht hat, liegt insbesondere an ihrem Cast – und zwar nicht nur am herausragenden Schauspieltalent von Will Smith, Alfonso Ribeiro und Co. Der Cast hat auch hinter den Kulissen viel zur gesellschaftlichen Relevanz und Zeitlosigkeit der Serie beigetragen. In dem Reunion-Special, welches anlässlich des 30. Jubiläums gedreht wurde, sprechen sie darüber, wie sie den größtenteils weißen Drehbuchautoren*innen immer wieder Tipps gegeben haben, Szenen realitätsnäher und authentischer einzufangen. Es ist also vor allem dem Einfluss der Darsteller*innen zu verdanken, dass Der Prinz von Bel-Air bis heute nach wie vor neue Fans und treue Zuschauer*innen gleichermaßen begeistert.

Comedy Central freut sich, die gesamte Show Revue passieren zu lassen und zurück zu den Anfängen von Will Smith und Familie Banks zu gehen. Wer “Der Prinz von Bel-Air” auf gar keinen Fall verpassen will, der muss einfach nur eins tun: Einschalten. Ab 07. Dezember läuft die Sitcom immer montags bis freitags, um 17.30 Uhr – bei Comedy Central. Abschließend lässt sich nur noch eines sagen:

“I looked at my kingdom

I was finally there

To sit on my throne as the Prince of Bel Air”